Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Rohbau’

Klinker- und Fensterupdate

5. Mai 2011 1 Kommentar

Es geht langsam weiter. Nach drei Wochen wurden nun die Fenster im DG eingebaut-es fehlt jetzt nur noch das Giebelfenster (was auch schon mal drin war).

Und die Verblendmaurer sind fast fertig-es fehlen, soweit wir das sehen konnten, nur noch die Außenfensterbänke.

Angeblich soll am Dienstag der Trockenbauer kommen und die Dämmung im DG anbringen. Das glauben wir erst, wenn es soweit ist :-) Insgesamt sind wir aber zufrieden: unser Bauleiter hat uns gesagt, daß der Termin unserer Bauzeitgarantie nicht in Gefahr ist.

 

KategorienRohbau

Der Verblendmaurer ist am Werk

20. April 2011 4 Kommentare

Was haltet Ihr von unserem Klinkerstein? Formback rot-braun. Wir haben ihn heute das erste Mal an unserem Haus gesehen und sind begeistert. Man weiß ja nicht, wie so ein Stein auf der Fläche dann aussieht aber uns gefällt das Ergebnis.

So sieht’s aus:

Und hier noch ein paar Bilder von dem Wanderweg hinter unserem Haus:

KategorienInnenausbau, Rohbau

Giebel fertig / Schornstein und Ausstieg fertig

3. April 2011 Keine Kommentare

Dachdecker Schäwe hat das Dachausstiegsfenster und die Trittroste angebracht. Jetzt kann der Schornsteinfeger kommen. Die Fenster stehen bereits auf der Baustelle und wir hoffen, daß diese bald eingebaut werden. Aber die Baustelle wird ja scharf überwacht :-)

Dann sind nun alle Anträge für Gas, Strom und Telekom auf dem Weg. Aufgrund einiger Nachfragen hier die ungefähren Summen:

  • Strom: 1200 € inkl. Erdarbeiten
  • Telekom: nochmal 600 € aber mit dem Stromantrag zusammen gestellt worden (also auch inkl. Erdarbeiten)
  • Gas: 3000 € inkl. Erdarbeiten
  • Wasser und Abwasser ohne Erdarbeiten 600 €

Desweiteren wurden im EG überall Teerbahnen verklebt. Hier die neuesten Bilder:


KategorienRohbau

Wände im DG fertig und Rohbau fast abgenommen

31. März 2011 Keine Kommentare

Am Montag hatten wir unsere Rohbauabnahme mit dem Bauleiter und unserer Gutachterin. Es wurden nur kleinere Mängel gefunden:

  • Dachflächenfenster sind einen Tick zu hoch eingebaut
  • Ausstiegsfenster für den Schornsteinfeger fehlt noch
  • die gemauerten nichttragenden Wände im EG sind bis unter die Decken geführt und können dann durch die Decke belastet werden, das kann später evtl. zu Rissen führen
  • Holzbauteile im Dachgeschoss sind nicht entsprechend der Statik genagelt

Alles in allem aber nichts schlimmes.

Wir haben Post von der Treppenfirma bekommen, evtl. wollen wir das Geländer noch in weiß haben – mal sehen was das kostet.

Dann haben wir unseren Antrag auf Gasversorgung losgeschickt (sauteuer), haben bzgl. der Sanitärinstallation noch Sonderwünsche beauftragt (u. a. Zirkulationsleitung), der Antrag für Strom und Telefon ist angekommen und wir treffen uns nächste Woche mit dem Außeninstallateur für die Wasseranschlüsse.

Hier sind die neuesten Bilder:

KategorienRohbau

Dach und DG-Mauern fast fertig

25. März 2011 Keine Kommentare

Ich muß schon sagen: ich bin beeindruckt. Das DG ist fast fertig gemauert, das Dach fast vollständig gedeckt. Wir haben uns gestern mit der Fa. Haustechnik Nord getroffen. Herr Jaschinski hat uns unser Meinung nach sehr kompetent und freundlich beraten und wird uns für unsere Extrawünsche (u. a. Außenzapfstellen, Wasserfilter, etc.) ein Angebot zukommen lassen.

Heute haben wir uns mit dem Elektriker H. Kleemann getroffen und sind mit ihm durch den Rohbau gegangen. Wir haben Steck-, Telefon- und Netzwerkdosen, Lichtschalter, etc. geplant und überlegen, uns eine Satellitenschüssel zu kaufen.

Hinweis für alle: vorher überlegen, Küchen- und Hauspläne mitnehmen. Falls Ihr keine Fußbodenheizung habt, laßt Euch einen Plan der Heizkörper vom Sanitärinstallateur geben. Sonst werdet Ihr Schwierigkeiten haben, die ganzen Dinge zu entscheiden.

Hier die neuesten Fotos:


KategorienRohbau

Gewerke und Sonderwünsche abstimmen

19. März 2011 Keine Kommentare

Es ist ein ziemlicher Aufwand, Extrawünsche bei den Gewerken abzustimmen.

Unser HvH-Vertriebler hat uns damals immer gesagt, daß wir, bevor die jeweiligen Handwerker mit ihren Gewerken beginnen, wir von denen Briefe bekommen und diese uns darin Zusatzaufträge anbieten.

Leider haben wir kaum Post von den Handwerkern bekommen und so ist es beispielsweise passiert, daß unser Schornstein gemauert wird ohne Reinigungsöffnung im Spitzboden (so wollten wir das lösen). Als ich Anfang der Woche beim Maurer anrief um das zu bestellen, war nicht mehr genug Zeit, um die notwendigen Teile bei seinem Lieferanten zu bestellen. So mußten wir ein Dachausstiegsfenster und ein entsprechendes Rost beim Dachdecker bestellen. Kosten: ca. 500 €. Immerhin haben wir gleich eine Antennenpfanne für eine evtl. Satellitenschüssel mitbestellt (Kosten: ca. 70 €).

Wir können also nur jedem raten, rechtzeitig selber die ganzen Handwerker anzurufen, um Sonderwünsche anzumelden.

Nächste Woche haben wir Termine mit dem Sanitärinstallateur und dem Elektriker.

Anbei die neuesten Fotos vom Dachstuhl:

KategorienRohbau

EG-Decke fertig!

10. März 2011 1 Kommentar

Es geht in Riesenschritten voran-die EG-Decke ist wie geplant heute erstellt worden. Ich hoffe, es bleibt bei diesem Tempo.

Hier die nächsten Bilder:

Gestern gab es noch ein Schreiben von HvH: Richtfest ist für die nächste Woche geplant.

 

KategorienRohbau

Die Maurer sind da

8. März 2011 Keine Kommentare

Unser Erdgeschoß entsteht. Seht selbst:

Danke an Schwiegerpa für die ganzen Fotos!

Dann kam heute noch Post von Hamburg Wasser: ca. 600 Tacken für Rohranschlußkosten. Hinweis an alle: bei den Baunebenkosten nicht vergessen!

 

KategorienRohbau

Ready for Mauern

28. Februar 2011 Keine Kommentare

Heute waren wir auf dem Grundstück und es stehen jede Menge Steine auf der Bodenplatte.

Lt. Aussage von Fa. Leschek geht es am Samstag (!) los. Natürlich nur, wen wundert’s, wenn das Wetter mitspielt.

Und unser Bauleiter rief an und meinte, wenn alles gut geht, ist Ende der kommenden Woche die EG-Decke fertig.

KategorienRohbau

Das nenne ich flexibel

25. Februar 2011 1 Kommentar

Unser Bauleiter Herr S. hat sich am Mittwoch mit uns getroffen und uns die Bauzeitgarantie übergeben. Wenn das Wetter mitspielt, bleibt es also beim 07.08.2011. Wir sind begeistert und sagen DANKE für dieses nachträgliche Angebot. Unser Bauleiter hat uns auch mitgeteilt, daß wir, wenn der Rohbau inkl. Fenster und Türen fertig ist, uns zusammensetzen und er uns dann einen “90-95″-prozentigen Termin nennen kann. Das ist fair. Also: bisher haben HvH, der Bauleiter und wir noch alle Probleme lösen können-ohne zu zanken. Klasse!

KategorienPlanung, Rohbau